BücherDies+Das

Verlosung zum Welttag des Buches: „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes

Es ist eine Liebesgeschichte. Es ist ein Buch, dass es in die Spiegel-Bestseller-Liste geschafft hatte. Und eines, das ich an zwei Tagen gelesen habe. Bei 520 Seiten heißt das schon etwas. Zum einen, dass ich mal wieder etwas fürs Herz brauchte. Zum anderen, dass es mich genug fesselte, um diese kostbare Zeit mit nichts anderem verbringen zu wollen. Und weil jeder mal fesselnden Lesestoff fürs Herz braucht, verlose ich Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes nun im Rahmen der Aktion „Blogger schenken Lesefreude 2014“.

Aktion zum Welttag des Buches
Blogger schenken Lesefreude

Zum Inhalt:
Ein Mann, der den Inbegriff von jung, dynamisch, erfolgreich verkörpert, wird durch einen Unfall zum Krüppel. William kann vom Kopf abwärts nichts mehr bewegen und braucht dementsprechend eine allumfassende Betreuung. Den medizinischen und pflegerischen Teil deckt eine ausgebildete Fachkraft ab. Für menschlichen Umgang und gute Laune soll dagegen Louisa sorgen. Die ist ein richtiges Landei, hat gleich nach der Schule in einem Café angefangen und kann außer Tee kochen eigentlich gar nichts.

Aufgewachsen im Schatten ihrer jüngeren Schwester, von ihrer Familie und ihrem Freund gnadenlos unterschätzt und klein gehalten, passt sie trotzdem nicht so recht in das Bild der Kleinstadt, in der Will und sie zuhause sind. Lou soll den Lebenswillen in Will neu entfachen und hat dafür ein halbes Jahr Zeit. Denn William will sich nach diesem halben Jahr umbringen. Nicht irgendwie, sondern mit festem Termin, festem Ort und mit professioneller Hilfe. Und auch wenn sich beide am Anfang dagegen sträuben, ist ziemlich schnell klar, dass Lou und Will sich mehr als nur ein bisschen verstehen.

Meine Meinung:
Die Liebesgeschichte der beiden ist herzerwärmend bis hin zum Kitsch. Was das Buch von anderen unterscheidet, ist das Ausbleiben der Wunder. Ausflüge werden nicht als einfachste Sache der Welt dargestellt, sondern enden im Matsch von durchgeweichten Parkplätzen, scheitern an der Sturheit der Hauptperson oder werden von einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung verhindert.

Ob man das Ende von Ein ganzes halbes Jahr als Happy End bezeichnen kann, bleibt jedem selbst überlassen. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass man diese Geschichte lesen kann, ohne von ihr berührt zu werden. Herzmenschen sollten Taschentücher bereithalten, Kopfmenschen dürften eine Weile mit der Frage zu tun haben, ob ein solches Leben oder der angestrebte Freitod Sinn macht. Einzig und allein die sprachlichen Aspekte, also die Art, wie Jojo Moyes schreibt, stören den Fluss des Lesens. Es gibt lange Sätze mit vielen Nebensätzen und davon oft mehrere hintereinander. Auch die Ausdrucksweise und manch konstruierte Zeitform der Verben bilden Stolpersteine, von denen man sich aber nicht aufhalten lassen sollte.

Mein Fazit:
Spiegel-Bestsellerliste hin oder her, ein Meilenstein der Literatur ist das Ein ganzes halbes Jahr sicher nicht. Von mir bekommt es trotzdem den Stempel „Lesenswert“. Und „Blogger schenken Lesefreude“ ist sowieso eine Aktion, die ich nur weiterempfehlen kann. Darum kombiniere ich beides und verlose im Rahmen von „Blogger schenken Lesefreude“ das Buch Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, setzt bis zum 23.04.2014, dem Welttag des Buches, um 23:59 Uhr einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag und hüpft damit automatisch in den Lostopf. Der Gewinner wird am 24. April 2014 ermittelt und per Email benachrichtigt.

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes
Ein ganzes hlabes Jahr bei ©rowohlt

PS: Teilnehmen können alle Lesewilligen in Deutschland und Österreich. Liebe Schweizer, ich kenne mich einfach nicht aus mit Zollbestimmungen und Steuerkram, deshalb lass ich euch lieber mal raus. Sorry dafür! Wer an diesem Gewinnspiel teilnimmt, sollte außerdem meine Datenschutzhinweise beachten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Infos zum Buch:

Titel: Ein ganzes halbes Jahr
Autor: Jojo Moyes
Aus dem Englischen von Karolina Fell
Verlag: rowohlt
ISBN: 978-3-499-26703-1

Tags
Zeig mir mehr

ommentare

  1. Von diesem Buch habe ich nun schon so viel gehört und gelesen, aber es selbst immer noch nicht in Händen gehalten und gelesen. Gerade deshalb möchte ich hier unbedingt mitmachen und in den Lostopf hüpfen.

    By the way möchte ich natürlich auch noch Frohe Ostern wünschen.

  2. Hallo,

    die Aktion finde ich einfach supertoll. Nachdem das Buch schon lange auf meiner Wunschliste steht, hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf.

    Wünsche allen eine gute Woche.
    LG Sonja

  3. Mann mann mann…. vond em Buch hört man an jeder Ecke so viel. Da möchte ich mein Glück doch glatt einmal herausfordern. Danke für die Chance und den anderen Teilnehmern viel Glück 🙂

    Liebe Grüße
    – Kevin

  4. Tolle Aktion mit so einem super Gewinnspiel. Von diesem Buch sprechen alle und ich würde mich freuen es hier gewinnen zu können.
    LG Petra

  5. Hallo, über dieses Buch hab ich schon so viel gehört, dass ich unbedingt dabei sein will. Es wäre toll, wenn ich dieses Buch gewinnen würde.
    Liebe Grüße
    Gabi

  6. Hallo Tina,
    super, dass du dieses Buch verlost. “Ein ganzes halbes Jahr” steht schon lange auf meiner Wunschliste, habe mich aber bisher nicht ran getraut.
    Viele Grüße,
    Melanie

  7. Hallo 🙂

    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest 🙂 Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen. Das Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Ivonne

  8. Ich habe schon „Eine Handvoll Worte“ von der Autorin geliebt. Deshalb würde ich mich riesig freuen, wenn ich nun zum Welttag des Buches, dieses tolle Buch gewinnen würde.

  9. Ach ja…da kann ich nicht widerstehen und möchte superdupergerne in den Lostopf reinspringen, mit Hechtsprung 🙂

    Danke schön, für so ein tolles Gewinnspiel und dass auch Du Teil dieses unglaublichen Events bist!

    Liebste Grüße
    Bine

  10. Guten Morgen,
    ich habe soviel Gutes davon gehört. Es scheinen fast alle gelesen zu haben und doch habe ich es einfach noch nicht geschafft-.- also geselle ich mich gerne zu Euch!
    Lg Mone P. <3

  11. Ich hatte das Buch ja schon oft in der Hand, aber irgendwie habe ich dann doch ein anderes gekauft….
    Vielleicht kommt es ja auf diesem Wege zu mir 😉

    LG Brigitta

  12. Ich will das Buch schon so lange lesen, jeder schwärmt davon und solche Liebesgeschichten liebe ich ja sowieso! 🙂

    Mir gefällt das Projekt „Blogger schenken lesefreude“ so gut! Find ich toll, dass so viele blogger teilnehmen

  13. Möchte auch bitte in den Lostopf, danke für diese Chance! Ich habe das Buch auch noch nicht, aber eine Freundin von mir hat sehr davon geschwärmt. Liebe Grüße!

  14. Hallo 🙂

    Ich würde mich wirklich über das Buch freuen und finde es toll, dass es so etwas wie den Welttag des Buches gibt. Was würden wir nur ohne Bücher machen?

    lg, Jay

  15. Ich habe über das Buch schon viel Gutes gelesen und würde mich nun gern selber überzeugen. Also hüpfe ich in den Lostopf, wenn ich darf 😉

    LG KleinerVampir

  16. Happy Welttag des Buches 😀
    Wirklich tolles Gewinnspiel. Ich bin glaub ich eine der wenigen, die das Buch noch nicht gelesen hat, aber UNBEDINGT lesen will… Demnach hoffe ich ganz doll, dass ich es bald mein nennen darf 😀 Hach wär das schön 😀

  17. Ich würde wirklich gerne für das Buch in den Lostopf hüpfen, aber nicht für mich selbst sondern für meine Mama. Ich hoffe ich kann ihr damit eine Freude machen. Weil ich von dem Buch schon viel gutes gehört habe 🙂

    LG JuFax3

  18. Die Geschichte ist so wunder-wunderschön! Ich habe sie schon gehört, musste die CD aber wieder abgeben 🙁 Nun bin ich ganz traurig, würde ich es doch gerne noch mal lesen um richtig eintauchen zu können ..

    Vielleicht habe ich ja etwas Glück bei dir .. 😉

    Viele liebe Grüße und herzlichen Dank für diese Tolle Gewinnchance!

    anja

  19. Hallo,

    da muß ich gleich in den Lostopf hüpfen. Das Buch steht schon länger auf meiner Liste und vielleicht hab ich ja Glück.

    Grüße und vielen Dank für die tolle Aktion.

    Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schau dir auch das an

Close
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden More Info | Ok