Neuerscheinung: „Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger“ von Wladimir Kaminer

Egal, wie groß der eigene Nachwuchs schon ist: Man ist immer selbst auch Tochter oder Sohn. So sehr sich Wladimir Kaminer schon in Sachen Kinder bzw. Teenager schon auskennt, so sehr lässt er sich von seiner Mutter immer wieder aufs Neue überraschen. Und das ist sicher auch für andere Söhne und Töchter interessant.

"Meine Mutter ihre Katze und der Staubsauger" von Wladimir Kaminer bei ©Manhattan

„Meine Mutter ihre Katze und der Staubsauger“ von Wladimir Kaminer bei ©Manhattan

Infos zum Inhalt:
Wladimir Kaminers Mutter ist 84 Jahre alt. Doch von ruhigem Lebensabend keine Spur. Seit 20 Jahren besucht sie Englischkurse der Volkshochschule und kann sich so überall auf der Welt irgendwie verständlich machen.

Mama Kaminer ist viel auf Reisen. Deshalb ist ihre Sammlung von Treppenbildern auch schon recht ansehnlich – auch wenn sie selbst nicht mehr jede Treppe hinaufkommt. Sieht ja meist von unten auch recht hübsch aus.

Mama Kaminer ist aber auch neugierig auf moderne Technik. Deshalb scheut sie sich auch nicht vor dem Einsatz hypermoderner Haushaltsgeräte, lässt sich nicht von sprechenden Uhren terrorisieren und gibt all ihre Kenntnisse an ihren Sohn weiter.

Und der macht einfach mal ein Buch daraus: Sohn Wladimir Kaminer folgt den Eskapaden seiner Mutter mit großem Interesse, allzeit bereit, etwas zu lernen. Was dabei herauskommt, können wir jetzt in 33 munteren Geschichten nachlesen.

Infos zum Autor laut Verlag:
Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Toningenieur für Theater und Rundfunk und studierte anschließend Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin.

Er veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte „Russendisko“. Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern wie „Coole Eltern leben länger“ avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands. Alle seine Bücher gibt es als Hörbuch, von ihm selbst gelesen.

Infos zum Buch:
Titel: Meine Mama, ihre Katze und der Staubsauger – Ein Unruhestand in 33 Geschichten
Autor: Wladimir Kaminer
Verlag: Manhattan
ISBN: 978-3-442-54759-3
Erscheinungstermin: 22. August 2016

Wir haben dieses Buch nicht vorliegen, sondern möchten es nur vorstellen. Dies geschieht ohne Wissen oder Zutun von Verlagen.

Kategorie Bücher, Neuerscheinungen
Tina
Autor

Tina liebt gute Geschichten und da vor allem interessante Lebensgeschichten. Deshalb liest sie viele Bücher, geht gern und oft ins Kino und studiert neben Job und Kindern Kulturwissenschaften (Literatur und Geschichte) in Teilzeit und aus der Ferne. Abgesehen davon mag sie entspannte Wochenenden mit den Kindern, Cappuccino mit Freunden und das Meer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.