Buch: „Fuchsseele“ von Nicky P. Kiesow

Im 3. Teil der Fuchs-Kurzserie geht es etwas ruhiger aber nicht langweilig zu. Und es werden einige Informationen zu den handelnden Personen gegeben.

Fuchsseele©Nicky P. Kiesow

Fuchsseele©Nicky P. Kiesow

Inhalt:
May wurde nach ihrem Sturz in den Fluss gerettet. Und das ausgerechnet von Erebos
. Leider ist der Sturz nicht ohne Verletzungen ausgegangen und May kann ihre eine Schulter nicht mehr nutzen bis sie verheilt ist. Auch kann May nicht mit Ren, ihrem Fuchsgeist, kommunizieren. Erst nachdem sie eine der Ketten von Erebos abgenommen hat geht dies wieder.

Nachdem die Nacht vergangen ist, machen sich May und Erebos auf den Weg zurück zum Rudel. Auf dem Weg versucht May eine Nachricht mit den Vorgängen weiterzugeben, wird dabei aber erwischt. Ein weiterer Versuch endet mit dem Tod eines Fuchses, daraufhin vermeidet May weitere Versuche und hält auch die Füchse davon ab. Allerdings schwört sie auch Erebos nicht die Treue, wie er es sich wünscht.

Zurück im Lager erfahren sie das Sis seit ihrem Verschwinden nichts mehr gegessen hat, May soll sie dazu überreden oder sie wird dazu gezwungen. Als Erebos dazu kommt, kommt es zum Wortgefecht und Sis fordert Erebos heraus, der überraschend darauf eingeht. Sis kann ihr Fuchsgott-Kräfte nutzen, doch Erebos hat einige Überraschungen auf Lager.

Meinung:
In diesem Teil erfahren wir einiges über die Kräfte die Sis durch ihren Fuchsgott bekommen hat. Auch Erebos hat Kräfte die da mithalten können und zeigt sich hier im Buch von zwei Seiten. Das wird sehr schön in den handelnden Situationen dargestellt und kommt in den Dialogen gut rüber. Auch wenn das Buch im Gegensatz seiner Vorgänger etwas ruhiger angeht, ist es nicht weniger Spannend.

Fazit:
Nicky P. Kiesow hat im 3. Teil ihrer Fuchsreihe einige offene Fragen beantwortet.
Aber auch einige weitere Rätsel aufgegeben. Fuchsseele erscheint am 15. Dezember 2016 und Nicky hat die ersten 3 Teile in einem Band zusammengefasst. Und bereits der nächste Teil wurde für März 2017 angekündigt. Eine tolle Fortsetzung.

Infos zu Buch:
Titel: Fuchsseele
Autor: Nicky P. Kiesow
EAN: 9783739369228

Das Buch wurde uns als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Im 3. Teil der Fuchs-Kurzserie geht es etwas ruhiger aber nicht langweilig zu. Und es werden einige Informationen zu den handelnden Personen gegeben. Inhalt: May wurde nach ihrem Sturz in den Fluss gerettet. Und das ausgerechnet von Erebos. Leider ist der Sturz nicht ohne Verletzungen ausgegangen und May kann ihre eine Schulter nicht mehr nutzen bis sie verheilt ist. Auch kann May nicht mit Ren, ihrem Fuchsgeist, kommunizieren. Erst nachdem sie eine der Ketten von Erebos abgenommen hat geht dies wieder. Nachdem die Nacht vergangen ist, machen sich May und Erebos auf den Weg zurück zum Rudel. Auf dem Weg versucht…
Welche Kräfte verleiht ein Fuchsgott? Können sich May und Sis gegen ihrer Entführer zur Wehr setzen. Mit welchen Kräften will Erebos das verhindern?

Bewertung

Geschichte
Umsetzung
Sprache

Gute Fortsetzung

Welche Kräfte verleiht ein Fuchsgott? Können sich May und Sis gegen ihrer Entführer zur Wehr setzen. Mit welchen Kräften will Erebos das verhindern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.