Buch: „Herbstprinzessin-Donnergrollen“ von Nicky P. Kiesow

Buch: „Herbstprinzessin-Donnergrollen“ von Nicky P. Kiesow

Wie würdet ihr euch entscheiden, wenn die Göttin Gaia – auch Mutter Erde – euch anbietet eine Jahreszeit zu werden oder zu sterben? Hannah steht vor eben dieser Wahl. Wird sie sich für ein Leben als Herbsprinzessin entscheiden?

Herbstprinzessin - Donnergrollen©Nicky P. Kiesow
Herbstprinzessin – Donnergrollen©Nicky P. Kiesow

Zum Inhalt:
Hannah lebt in einer Kleinstadt und betreibt mit ihrer Großmutter ein Blumengeschäft.
Ihre Zwillingsschwester Alex macht eine Ausbildung bei ihrem Freund, welcher sie eher ausnutzt als unterstützt. Trotzdem freut sich Alex mit Hannah auf deren Date mit ihrem Schwarm.

Doch es läuft alles anders als gehofft.

Nicht nur, dass sie selber mit dem Rad zu der Verabredung fahren muss, auch ihr Schwarm hat anderes im Sinn, als sie näher kennen zu lernen. Sein Hauptgrund für das Treffen mit Hannah ist seine Freundin Grace. Er möchte, dass sie im Blumengeschäft Arbeit findet.

Auf dem Heimweg kommt Hannah in einen heftigen Sturm und kann sich nur knapp vor einem umstürzenden Baum retten. Gerade als sie die Rettungsstelle informieren will, kommt es zum Unfall.

Hannah erwacht in einer Zwischenwelt.

Hier trifft sie auf Gaia, welche ihr erklärt, dass Hannah als neue Jahreszeit „Herbst“ für 12 Jahre weiterleben kann oder sie stirbt. Gaia erklärt ihr, was auf sie zukommt und dass sie von den anderen Jahreszeiten ausgebildet wird. Eine vollwertige Jahreszeit ist sie erst nach bestandener Prüfung. Hannah stimmt zu und überlebt den Unfall.

Meine Meinung:
Der Start der Kurzserie ist gut gelungen. Die ersten Personen und ihr Umfeld werden bildhaft vorgestellt. Hannah ist einem sofort sympathisch und man erlebt die Freude, Enttäuschung und Verwirrung nah mit. Die Dialoge sind gut gewählt und passen zu den Situationen und Stimmungen.

Der erste Teil ist nicht sehr fantasy-lastig. Eher mythologisch, aber das steigert sich in den nächsten Teilen bestimmt noch. Das Buch wurde uns als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Ihr könnt es unter anderem hier kaufen: Klick (Amazon Partnernlink)

Mein Fazit:
Wir lernen Hannah und ihre Familie kennen und erfahren von ihrer Liebe zur Natur und zu Pflanzen. Als ein Unglück geschieht bietet ihr die Göttin Gaia ein zweites Leben an. Das wird in den folgenden Teilen sicher noch spannend.

Infos zum Buch:
Titel: Die Herbstprinzessin-Donnergrollen
Autor/Autorin: Nicky P. Kiesow

Wie würdet ihr euch entscheiden, wenn die Göttin Gaia – auch Mutter Erde - euch anbietet eine Jahreszeit zu werden oder zu sterben? Hannah steht vor eben dieser Wahl. Wird sie sich für ein Leben als Herbsprinzessin entscheiden? Zum Inhalt: Hannah lebt in einer Kleinstadt und betreibt mit ihrer Großmutter ein Blumengeschäft. Ihre Zwillingsschwester Alex macht eine Ausbildung bei ihrem Freund, welcher sie eher ausnutzt als unterstützt. Trotzdem freut sich Alex mit Hannah auf deren Date mit ihrem Schwarm. Doch es läuft alles anders als gehofft. Nicht nur, dass sie selber mit dem Rad zu der Verabredung fahren muss, auch…

Rezension

Geschichte
Umsetzung
Sprache

Auftakt gelungen

Naturverbunden und beliebt ist Hannah in der Kleinstadt. Das hilft auch bei der Entscheidung, ob sie eine Jahreszeit werden soll. Ich bin gespannt, wie es mit der Reihe weitergeht.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel