BücherKrimi/ThrillerSpezielles

Graphic Novel: „Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf“

von Ivar Leon Menger und John Beckmann

Die drei ??? sind Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Sie sind gerade in ihrem Hauptquartier auf dem Schrottplatz von Justus Vater als ein neuer Fall aus Hollywood eintrifft. Werden die Detektive den Fall um den dreiäugigen Totenkopf lösen können?

Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf©Kosmos Verlag
Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf©Kosmos Verlag

Zum Inhalt:
Bei einem Anruf werden die drei ??? zu einem Haus in Hollywood bestellt.
Das Haus liegt in einer Villen-Gegend, ist aber ansonsten sehr verlassen. Nur der Bewohner lässt sie herein und Bob erkennt ihn schnell als den berühmt-berüchtigten Horror-Regisseur James Kushing.

Kushing wurde vor Jahren mit drei anderen Beteiligten verdächtigt, bei dem Filmdreh zu „Der dreiäugige Totenkopf“ einen berühmten Smaragd gestohlen zu haben. Da damals keinem der Diebstahl nachgewiesen werden konnte, wurden alle wieder frei gelassen. Das bedeutete jedoch für alle einen Karriereknick, von dem sie sich nicht erholt haben.

Der Regisseur hat sich daraufhin zurückgezogen und hatte einen schweren Unfall. Seinen geregelten Tagesablauf hatte er und war somit verwundert, als er an diesem Morgen mit Schmerzen auf dem Unterarm aufwachte und einen tätowieren Totenkopf mit 3 Augen vorfand. Er verstand die Anspielung auf den Film sofort, denn der Smaragd ist bis heute nicht wiederaufgetaucht.

Die drei ??? machen sich daraufhin auf die Suche nach der Wahrheit: Wer hat den Smaragd verschwinden lassen und wie? Wer setzt alle damaligen Verdächtigen unter Druck und schreckt auch nicht vor einer Drohung gegenüber den drei ??? zurück?

Meine Meinung:
Die drei ??? sind mir bisher nur als Hörbücher über den Weg gelaufen. Als ich dieses Jahr auf der Buchmesse die Graphic Novel entdeckt habe, konnte ich nicht widerstehen und kaufte es mir. Die Novel selber ist in 3 Farben gehalten – schwarz, weiß und blau. Die Figuren sind gut dargestellt und die Bilder unterstützen die Geschichte. Die Spannung und unerwartete Wendungen sind sehr gut umgesetzt.

Mein Fazit:
Die drei ??? werden beauftragt einen alten Diebstahl aufzuklären. Dabei treffen sie auch auf alte Bekannte aus Justus Filmzeiten. Die Suche nach dem verschwundenen Smaragd ist aber auch gefährlich. Ich kann die Novel für Fans nur empfehlen.

Infos zum Buch:
Titel: Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf
Illustrationen: Christopher Tauber
Autor/Autorin: Ivar Leon Menger und John Beckmann
Verlag: Kosmos Verlag
ISBN: 9783440141236

Rezension

Geschichte
Umsetzung
Sprache

Tolle Graphic Novel

Die drei ??? sollen herausfinden wer einen dreiäugigen Totenkopf auf den Unterarm des Regisseurs tätowiert hat. Und was das mit dem gleichnamigen Film zu tun hat.

Tags
Zeig mir mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden More Info | Ok