BücherKrimi/Thriller

Buch: „Der Mädchenflüsterer“ von Eva Fürst

Der Jahrestag des Verschwindens ihrer Tochter nähert sich und Dr. Maja Heuberger kämpft mit sich und gegen den Alkohol. Doch auch der neue Fall setzt ihr zu. Da ist er, dieser rosa Brief mit der Schrift ihrer Tochter! Aber das kann nicht sein, oder lebt sie doch noch?

Der Mädchenflüsterer©blanvalet Verlag
Der Mädchenflüsterer©blanvalet Verlag

Zum Inhalt:
Der Hund eines Spaziergängers hat Knochen gefunden.
Beim genaueren Nachsehen stellt sich heraus das es Menschenknochen sind und die Polizei wird hinzugezogen. Diese sammeln alles auf und senden es in die Gerichtsmedizin. Der Fall wird Dr. Maja Heuberger übertragen und sie findet schnell heraus das sie an die Fundstelle muss.

Es sind Skelette von drei jungen Frauen.

Lange ist es her, dass er eine gefunden hat, die seinem Ideal entspricht. Und mit dem Fund der Knochen hatte er schon lange gerechnet, aber es ist wieder an der Zeit und die Polizei findet eh nie heraus, dass sie seine Freundinnen gefunden haben. Aber sie, sie könnte die Richtige sein! Er beobachtet sie noch eine Weile und dann wird er um sie werben.

Maja untersucht in der Zeit die Knochen näher und findet immer mehr über das Schicksal der jungen Frauen heraus. In den Briefen der anderen Vermissten tauchen auch Lösegeldforderungen auf. Maja weiht mal mehr oder weniger gern ihren Freund Peter ein, der sehr fasziniert ist von diesem Fall. Er ist es auch, der weitere Hinweise findet, die Maja an die Polizei weitergeben kann.

Dann erhält auch Maja einen Brief.

Meine Meinung:
Eva Fürst behält ihren Schreibstil wie in Bluttänzer (Link zur Rezi hier) bei. Der Thriller liest sich sehr flüssig ohne vorhersehbar zu sein. Die unterschiedlichen Sichtweisen sind gut in Kapitel untergliedert und erkennbar. Mit den Hauptpersonen fühlt man mit und schüttelt auch den Kopf über ihr Verhalten. Von der Story her gefällt mir der Mädchenflüsterer noch besser als Bluttänzer.

Mein Fazit:
Die Eltern von vermissten jungen Frauen erhalten nach Jahren plötzlich Post von ihren Kindern. Die Polizei versucht einen Zusammenhang zu gefundenen Knochen herzustellen. Doch alle Spuren führen ins leere und auch Dr. Maja Heuberger sucht noch nach einer Lösung.

Infos zum Buch:
Titel: Der Mädchenflüsterer
Autor/Autorin: Eva Fürst
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 978-3734100963

Das Buch habe ich mir auf der Leipziger Buchmesse 2018 gekauft.

Tags
Zeig mir mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden More Info | Ok