LebenZuhause

Weihnachtsbäckerei beim Tulpentopf, Teil 2

Schneemann-Scheißerle und Kokoskipferl

Adventszeit ist Plätzchenzeit! Zwei meiner Lieblingsrezepte habe ich euch im ersten Teil der Weihnachtsbäckerei schon verraten. Heute geht es weiter mit zwei einfachen Plätzchensorten, die was hermachen und richtig lecker sind. Die schafft man auch noch locker vor Weihnachten!

Rezept 3: Schneebälle – oder auch Schneemannscheißerle

Die habe ich schon letztes Jahr einmal gebacken. Sie waren aber so gut, dass sie auch dieses Jahr dabei sind. Man braucht nur wenige Zutaten und dann schaut euch das Ergebnis an! Da fragt ihr euch nicht mehr, warum ich sie umbenannt habe 😊 Viel Spaß beim Genießen!

Zutaten: 4 Eiweiß, 200g Zucker, 100g Amarenakirschen, 50g Kokosraspeln

Zubereitung: Eiweiß mit Zucker steif schlagen (ca. 15 Min.); Amarenakischen abtropfen lassen, in Kokosraspeln wälzen und auf einem Backpapier verteilen; Eischnee mit Spritztülle auf den Kirschen verteilen und in vorgeheizten Ofen für 70 Minuten bei 100°C Umluft backen/trocknen lassen.

Rezept 4: Kokoskipferl

Da ich kein Fan von Vanillekipferl bin, habe ich die abgewandelte Form der Kokoskipferl gebacken. Diese bringen Farbe in jeden Plätzchenbeutel. Zu backen sind sie ähnlich und geformt zu Kipferln werden sie ebenfalls vor dem backen. Im Rezept werden rot und grün empfohlen, aber jede andere Farbe ist auch in Ordnung. Die Kokosflocken werden in der entsprechenden Lebensmittelfarbe gefärbt und mit Schokolode am Kipferl befestigt.

Zutaten: 200g Mehl, 1 Msp. Backpulver, 100g Zucker, 1Pk. Vanillezucker, 1 Ei, 125g Butter, 50g Kokosraspeln, 75g Kuvertüre weiß, Lebensmittelfarbe rot und grün, 4 EL Kokosraspel

Backen: Mehl mit Backpulver vermischen, anschließend Zucker, Vanillezucker, Ei, Butter und 50g Kokosraspeln zufügen und zu einem Teig vermengen. Teig zu Rollen formen und Stücke von 4-5 cm zu Hörnchen formen. Bei 180°C (160°C Umluft) ca 10 Min. backen. Nach dem Abkühlen die Enden in die geschmolzener Glasur tauchen und mit eingefärbten Kokosraspeln verzieren. Einfärben der Raspeln: Tropfen der Farbe mit Tropfen Wasser verrühren und Kokosraspeln untermischen bis sie die Farbe angenommen haben.

Bis auf die Schneebälle habe ich die Rezepte der Weihnachtsbäckerei (auch von Teil 1) alle aus dem diesjährigen Rezeptbuch von Dr. Oetker. Das bekommt Ihr kostenfrei im Einkaufsmarkt oder über die Internetseite!

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit und viele leckere Plätzchen!

Tags
Zeig mir mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel