Kinderbuch: „Kleiner Dreckspatz Aurelia“ von Dorothea Flechsig

Kinderbuch: „Kleiner Dreckspatz Aurelia“ von Dorothea Flechsig

Mit Illustrationen von Suse Bauer

Wenn unsere Lieblings-Kinderbuchautorin ein neues Buch herausbringt, stellen wir das gerne vor. Für „Kleiner Dreckspatz Aurelia“ sind meine Kinder allerdings schon etwas zu alt. Deshalb haben Anna und ihre fünfjährige Tochter Lily für euch reingeschaut. Hier ist ihre Meinung zum Kinderbuch aus dem Glückschuh Verlag.

"Kleiner Dreckspatz Aurelia" aus dem ©Glückschuh Verlag
„Kleiner Dreckspatz Aurelia“ aus dem ©Glückschuh Verlag

„Wasch dich doch mal!“ – Ja, aber wie eigentlich?

Die kleine Aurelia wäscht sich nicht gern, weder unter der Dusche, noch in der Wanne. Im Dreck, mit Steinen und Matsch spielen – das liebt sie hingegen sehr. Als der Papa sie liebevoll Dreckspatz nennt, entstehen bei Aurelia zahlreiche Fragen: Wie wäscht sich ein Spatz? Oder eine Schlange? Oder gar ein Bär?

Die Illustratorin hat klare, kindlich ansprechende und farbenfrohe Seiten geschaffen, auf denen man allerhand entdecken kann. Mit einem bis maximal drei Sätzen pro Seite kommt auch bei kleinen Zuhörern keine Langeweile auf und die Bilder animieren zum Entdecken und Unterhalten.

Lustig und lehrreich

Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen und eignet sich auch bestens als kurze Gute-Nacht-Lektüre. Neben interessanten Antworten auf die Waschfrage wird zugleich auch vermittelt, welche Hygienemaßnahmen für Menschen(kinder) am geeignetsten sind.

Meiner Tochter hat die Geschichte sehr gut gefallen. Wir sprachen auch währenddessen sehr viel und sie äußerte Mutmaßungen darüber, wie sich die Tiere dabei fühlen und ob sie sich das auch vorstellen könnte. Am besten eignet sich das Buch für kleine Dreckspatzen und Entdecker von 2 – 4 Jahren etwa.

Bleibt nur noch die spannende Frage: Wäscht sich Aurelia schlussendlich oder findet sie eine andere Lösung?

Infos zum Buch:
Titel: Kleiner Dreckspatz Aurelia – Wasch dich doch mal!
Autorin: Dorothea Flechsig
Illustrationen: Suse Bauer
Verlag: Glückschuh Verlag
ISBN: 978-3-943030-48-8

Über Anna:
Anna lebt mit ihrer Tochter, ihrem Bald-Mann und ihren beiden Katertieren in Leipzig. Durch das allabendliche Vorlesen und regelmäßige Bibliotheksbesuche haben sie gemeinsam schon reichlich gute Bücher und neue Welten entdecken können. Vor ihrer erneuten Elternzeit arbeitete sie im Content Management und liest fernab von Kinderbüchern vor allem Horror und Thriller.

Das Buch „Kleiner Dreckspatz Aurelia“ wurde uns vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Es ist auch bei Amazon erhältlich: HIER klicken. (Partner-Link)

Kommentieren Sie den Artikel