Bücher-Wunschliste 2016

Bücher-Wunschliste 2016

Auf der Leipziger Buchmesse 2016 fand ich wieder jede Menge Lesestoff. Allein am ersten Tag landeten 45 Bücher auf meiner Wunschliste. Hier sind sie aufgeführt und ich hoffe sehr, dass ich im Laufe der nächsten Monate viele davon lesen werde.


Acabus Verlag
„Elsas Stern“ von Agnes Christofferson
„Leah – Eine Liebe in Hamburg“ von Karsten Flohr
„In all den Jahren“ von Barbara Leciejewski
„Villa Ludmilla“ von Karsten Flohr

Alawi Verlag
„Ebenholz“ und „Wächter der Lüfte“ von Rosa Yassin Hassan

Arche Verlag
„Hippie Sommer“ von Inge Kutter

Atrium Verlag
„Meine Scheiß kranke Familie“ von Dan Marshall

btb
„Vor dem Fest“ von Saša Stanišić

Der kleine Buchverlag
„Zwei Raben“ von Andreas Ulich

Droemer Knaur
„Roman ohne U“ von Judith W. Taschler
„Das gerettete Kind“ von Renate Ahrens
„Die Gestrandete“ von Alexander Maksik
„Die Liebe meines Vaters“ von Sabine Eichhorst

dtv Verlag
„Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben“ von Matt Haig
„Frederick“ von Perikles Monioudis
„Alles was war“ von Michel Bergmann

Dumont
„Weil wir längst woanders sind“ von Rasha Khayat
„Bienensterben“ von Lisa O`Donnell

Galiani
„Kaltes Wasser“ von Jakob Hein

Hanser Verlag
„Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell
„Glück ist eine Gleichung mit 7“ von Holly Goldberg Sloan

Harper Collins Germany
„Abschied für immer und nie“ von Amy Reed
„Die Tochter der Nachtigall“ von Pamela Schoenewaldt
„Northanger Abbey“ von Val McDermid

Incubus
„Leben im Käfig“ von Raik Thorstad

Kiepenheuer & Witsch
„Nachts ist es leise in Teheran“ von Shidy Bazyar
„Sophia, der Tod und ich“ von Thees Uhlmann
„Der Pfau“ von Isabel Bogdan
„Förster, mein Förster“ von Frank Goosen

Klett-Cotta
„Ein Niemand“ von Daniel Goetsch

Liebeskind Verlag
„Das Liebesleben des Nathaniel P.“ von Adelle Waldman

Lies mich Verlag
„Fayvel der Chinese“ von Philippe Smolarski

parthas Verlag
„I’ve only danced my life – Die Autobiographie der Isadora Duncan“ von Isadora Duncan

Piper
„Der beste Roman des Jahres“ von Edward St Aubyn

Random House Gruppe
„Alleine ist man weniger zusammen“ von Paul Bokowski (Manhattan Verlag)
„Die Chronik des verpassten Glücks“ von Peter Henning (Luchterhand Verlag)
„Die Annäherung“ von Anna Mitgutsch (Luchterhand Verlag)
„Das letzte Nashorn“ von Lodewijk van Oord (Knaus Verlag)
„Runa“ von Vera Buck (Limes)
„Anna und Armand“ von Miranda Richmond Mouillot (Limes)

Rowohlt
„Die Liebesgeschichtenerzählerin“ von Friedrich Christian Delius
„Drach“ von Szczepan Twardoch
„Morgen ist leider auch noch ein Tag“ von Tobi Katze
„Der letzte große Trost“ von Stefan Slupetzky

S. Fischer Verlage
„Der Glasmurmelsammler“ von Cecelia Ahern
„Die Lüge“ von Uwe Kolbe
„Wachstumsschmerz“ von Sarah Kuttner
„Die sieben guten Jahre“ von Etgar Keret
„Weit über das Land“ von Peter Stamm

Salis Verlag
„Motel Terminal“ von Andrea Fischer Schulthess

Schwarzkopf & Schwarzkopf
„Das Gift der Narzisse“ von Gabriele Nicoleta
„Verstöhrungstheorien“ von Marlies Hübner

Suhrkamp
„Das Kleid meiner Mutter“ von Anna Katharina Hahn
„Blauschmuck“ von Katharina Winkler
„Letztes Lied einer vergangenen Welt“ von Anthony Marra

Ullstein Verlag
„Paradise Ost“ von Joe McMillan
„Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens“ von Schorsch Kamerun

underDog Verlag
„Das stinknormale Leben eines Irren“ von Torsten Stoffer
„Kein Heimvorteil“ von Olaf Junge

Voland & Quist
„Mein schönstes Ferienbegräbnis“ von Sarah Bosetti

Die Reihenfolge dieser Liste spiegelt nicht meine Prioritäten wider. Ich habe sie der Fairness wegen alphabetisch nach Verlagsnamen geordnet. Sie wird laufend aktualisiert.


Liebe Verlagsmenschen,
Sie haben eins Ihrer Bücher auf dieser Liste gefunden und noch das ein oder andere Rezensionsexemplar übrig? Dann freue ich mich sehr über Ihre Email an news@tulpentopf.de, damit wir die Details wie Buchformat (eBook oder Print) und Rezensions-Zeitplan besprechen können. Wenn Ihnen Wartezeiten egal sind und es unbedingt Print sein soll, schicken Sie es bitte an meine Packstations-Adresse: 52332667, Packstation 112. Vielen Dank im Voraus!
Tina vom Tulpentopf

Kommentieren Sie den Artikel